• Startseite
  • News
  • Sekundarschule freut sich über neue Werktische der Firma Sarstedt

Kunstwettbewerb FASD: Vier Schülerinnen an unserer Sekundarschule ausgezeichnet

Bereits vor den Sommerferien beschäftigten sich verschiedene Klassen ab Jahrgang 8 mit dem Thema Alkohol in der Schwangerschaft. Heute gilt die Regel: Kein Tropfen in der Schwangerschaft, denn das kann zu schweren Hirnschädigungen des Babys führen. Die Folgen der Krankheit FASD (Fetales Alkohol Syndrom) sind unheilbar und die betroffenen Kinder und Menschen ein Leben lang dadurch eingeschränkt.

Die gute Nachricht: FASD kann zu 100% vermieden werden und zwar dann, wenn eine werdende Mutter komplett auf Alkohol in der Schwangerschaft verzichtet. Die Caritas Oberberg hatte zu einem Plakatwettbewerb aufgerufen und unter den 10 besten Bildern stammten drei aus der Sekundarschule Nümbrecht Ruppichteroth. Die Preisträgerinnen wurden am 9.9.19, dem Tag des alkoholgeschädigten Kindes, feierlich in Gummersbach in der Halle 32 geehrt.
Wir sind sehr stolz auf Euch: Lucie, Vanessa, Viviane und Luca!